direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Idenität und Erbe

Das Graduiertenkolleg „Identität und Erbe“ leitet zur kritischen Erforschung von Identitäts und Erbe-Konstruktionen an, die auf Bauwerken, historischen Orten und anderen, hauptsächlich dinglichen, kulturellen Überlieferungen gründen. Im Zentrum stehen der Zusammenhang zwischen dem Affirmationsbedarf von Gemeinwesen und der Aneignung von Kulturerbe, das für Geschichts- und Identitätspolitiken mobilisiert wird, und die kritische Historisierung des Gesamtkonzeptes von Kulturerbe-basierten Identitätskonstruktionen. Dies schließt die Beschäftigung mit neueren Ansätzen zu ihrer Überwindung oder Transformation in supranationalen Konstellationen ein.

Die zu erforschenden Objekte sind als Medien von gestaltbaren und in Raum, Zeit und Gesellschaft beweglichen Bindungen zwischen Erben und Geerbtem zu begreifen. Dabei sind historisches Material, Formgebung und historische Sinngebungen und die gegenwärtigen Aushandlungsprozesse zu Interpretation und Wert des Erbes nicht von der materiellen und historischen Grundlage zu lösen.

Das Kolleg hat zum Ziel, ein Modell für eine interdisziplinäre kritische Kulturerbe-Forschung und eine Kulturerbe-Theorie zu entwickeln, die den Ansatz einer partizipatorischen und demokratischen Erbe-Interpretation mit der Feinbeobachtung und Deutung der materiellen Beschaffenheit der Gegenstände verbindet.

Arbeitsfelder sind Kulturerbe und Stabilitätsversprechen, Partizipation und Erbe, Identität, Erbe-Verlust, Zerstörung, Identität von Orten und Rekonstruktion, Ökonomisierung, Site-Management und neue Akteurskonstellationen. Weitere Informationen zu Inhalt und Fragestellungen finden sich ab sofort auf dieser Seite, der Homepage der Bauhaus-Universität Weimar:

www.uni-weimar.de/de/architektur-und-urbanistik/professuren/denkmalpflege-und-baugeschichte/professur

und auf der neuen Webseite des Grauduiertenkollegs

www.identitaet-und-erbe.org

Für Rückfragen stehen die SprecherInnen gerne zur Verfügung:


 

Die folgenden Ausschnitte aus dem Einrichtungsantrag finden Sie hier (PDF, 315,4 KB) als Download. 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Simone Bogner
Technische Universität Berlin
Fachgebiet Denkmalpflege
Institut für Stadt- und Regionalplanung
BH-A
Raum 338
Ernst-Reuter-Platz 1
10623 Berlin
+49 30 314 25 385